Die Dungeons

Hintergrundbild Dungeons

Die Dungeons

Auf den folgenden Seiten findet Ihr alle Informationen zu den Dungeons, ergänzt um die Bilder der Schlüssel sowie der Namen, Beschreibungen und Bilder der Dungeon-Gegner.

Übersicht der Dungeons

1. Dungeon - Die entweihten Katakomben

1. Dungeon – Die entweihten Katakomben

„Die Toten sind erstaunlich lebendig.”

2. Dungeon - Die Minen von Gloria

2. Dungeon – Die Minen von Gloria

„Glück auf! Harte Arbeit steht bevor.”

3. Dungeon - Die Ruinen von Gnark

3. Dungeon – Die Ruinen von Gnark

„Wo die wilden Kerle wohnen …”

4. Dungeon - Die Halsabschneidergrotte

4. Dungeon – Die Halsabschneidergrotte

„Krummsäbel und krumme Geschäfte.“

5. Dungeon - Der Smaragdschuppenaltar

5. Dungeon – Der Smaragdschuppenaltar

„Wir müssen alle Opfer bringen …“

6. Dungeon - Der kranke Baum

6. Dungeon – Der kranke Baum

„Seine Wurzel reichen bis in höllische Tiefen.

7. Dungeon - Der Magmastrom

7. Dungeon – Der Magmastrom

„Es geht heiß her im Untergrund.“

8. Dungeon - Der Frostbluttempel

8. Dungeon – Der Frostbluttempel

„Das Blut gefriert einem in den Adern.“

9. Dungeon - Die Pyramide des Wahnsinns

9. Dungeon – Die Pyramide des Wahnsinns

„Nur nicht Verstand oder Leben verlieren!“

10. Dungeon - Die Schwarzschädelfestung

10. Dungeon – Die Schwarzschädelfestung

„Tief im Innern gibt es einen Souvenirstand.“

11. Dungeon - Der Zirkus des Grauens

11. Dungeon – Der Zirkus des Grauens

„Menschen, Tiere, Monster!“

12. Dungeon - Die Hölle

12. Dungeon – Die Hölle

„SO schlimm kann sie doch nicht sein…“

13. Dungeon - Der 13. Stock

13. Dungeon – Der 13. Stock

„Steig ein, wenn du dich traust!“

14. Dungeon - Osteros

14. Dungeon – Osteros

„Hinter der Wand, da liegt ein Land…“

Der Turm - Es waren einmal ein Abenteurer und seine drei Begleiter...

15. Dungeon – Der Turm

„Es waren einmal ein Abenteurer und seine drei Begleiter…“

16. Dungeon - Altehrwürdige Zauberschule

16. Dungeon – Altehrwürdige Zauberschule

„Erreichbar ab Gleis 9 3/4!“

17. Dungeon - Hämorridor

17. Dungeon – Hämorridor

„Das Böse haust am Ascheberg der Welt“

19. Dungeon - Nordische Götter

19. Dungeon – Nordische Götter

„Bei dem Gedanken, dass sie dich bis Ragnarök vermöbeln werden, läuft es einem kalt den Bifröst runter.“

20. Dungeon – Olymp

„???“


Allgemeine Informationen

Ab wann (und wo) habe ich die Chance, die benötigten Schlüssel zu bekommen?

Hinweis: Die Schlüssel, welche an das Erreichen einer bestimmten Stufe gebunden sind, können ab der genannten Stufe gefunden werden und müssen daher nicht schon zwangsläufig sofort nach Erreichen der jeweiligen Stufe in einer Quest (bzw. bei den Schlüsseln für die Dungeons 6 und 9 in einem der Läden) angeboten werden oder in der Edelsteinmine bei einer Suche gefunden werden.

  • Schlüssel 1 (Die entweihten Katakomben) kann ab Stufe 10 (Quest) gefunden werden.
  • Schlüssel 2 (Die Minen von Gloria) kann ab Stufe 20 (Quest) gefunden werden.
  • Schlüssel 3 (Die Ruinen von Gnark) kann ab Stufe 30 (Quest) gefunden werden.
  • Schlüssel 4 (Die Halsabschneidergrotte) kann ab Stufe 40 (Quest) gefunden werden.
  • Schlüssel 5 (Der Smaragdschuppenaltar) kann ab Stufe 50 (Quest) gefunden werden.
  • Schlüssel 6 (Der kranke Baum) kann ab Stufe 70 (Quest + Zauberladen) gefunden werden. *
  • Schlüssel 7 (Der Magmastrom) kann ab Stufe 80 (Quest) gefunden werden.
  • Schlüssel 8 (Der Frostbluttempel) kann ab Stufe 95 (Quest) gefunden werden.
  • Schlüssel 9 (Die Pyramide des Wahnsinns) kann ab Stufe 110 (Quest + Waffenladen) gefunden werden.
  • Dungeon 10 (Die Schwarzschädelfestung) öffnet automatisch, wenn die Dungeons 1-9 komplett gelöst sind.
  • Dungeon 11 (Der Zirkus des Grauens) öffnet automatisch, nachdem Dungeon 10 komplett gelöst wurde oder man die ersten 10 Etagen im Wirbelwind geschafft hat.
  • Dungeon 12 (Die Hölle) öffnet automatisch, nachdem Dungeon 11 komplett gelöst wurde.
  • Dungeon 13 (Der 13. Stock) öffnet automatisch, nachdem Dungeon 12 komplett gelöst wurde.
  • Dungeon 14 (Osteros) wird mit einen Schlüssel geöffnet, den es in der Edelsteinmine der Festung zu finden gibt. Zudem muss Dungeon 12 offen sein.
  • Dungeon 15 (Der Turm) öffnet automatisch, wenn die Dungeons 1-9 komplett gelöst sind.
  • Dungeon 16 (Altehrwürdige Zauberschule) öffnet automatisch, nachdem der Spieler Stufe 200 erreicht hat.
  • Dungeon 17 (Hämorridor) wird mit einem Schlüssel geöffnet, den es in der Edelsteinmine der Festung zu finden gibt. Zudem muss Dungeon 12 offen sein.
  • Dungeon 19** (Nordische Götter) wird mit einem Schlüssel geöffnet, den es in der Edelsteinmine der Festung zu finden gibt. Zudem muss man mindestens Charakterstufe 180 erreicht haben.
  • Dungeon 20 (Olymp) wird mit einem Schlüssel geöffnet, den es in der Edelsteinmine der Festung zu finden gibt. Zudem muss man mindestens Charakterstufe 200 erreicht haben.

* Es kann vorkommen, dass Schlüssel 6 nicht unbedingt in „Reihenfolge“ mit den anderen Schlüsseln gefunden wird.
** Dungeon 18 entfällt in der Aufzählung, da in der Schattenwelt Dungeon 18 die „Dauerschleife der Idole“ ist, die in der Lichtwelt vom Dungeonportal „ersetzt“ ist.

Woran erkenne ich, dass ich bei der Tavernenquest einen Schlüssel bekomme?

Der Schlüssel wird bei der Questauswahl als Belohnung angezeigt (ähnlich der normalen Items, die man ebenfalls in Quests finden kann).

In welcher Reihenfolge finde ich Schlüssel?

Die Schlüssel für die Dungeons 1, 2, 3, 4, 5, 7 und 8 können nur in dieser Reihenfolge gefunden werden. Es ist also nicht möglich, zuerst Schlüssel 3 zu finden, dann Schlüssel 1 und dann Schlüssel 2. Die Schlüssel für die Dungeons 6 und 9, die auch bei Händlern „kaufbar“ sind, sind von dieser Reihenfolge ausgeschlossen und richten sich in der Findbarkeit nur nach der Levelvorgabe und können daher früher oder später als die „Folgeschlüssel“ gefunden werden.

Was passiert, wenn ich einen Schlüssel verkaufe?

Das stellt kein Problem dar. Solange ein Dungeon nicht mit einem Schlüssel geöffnet wurde, wirst Du immer wieder diesen Schlüssel finden können, bis der Dungeon offen ist.

Muss ich einen Dungeon beendet haben, um den nächsten Schlüssel zu bekommen?

Nein. Man kann mehrere Schlüssel finden. Die Dungeons, für die keine Schlüssel notwendig sind, werden allerdings erst freigeschaltet, wenn die übrigen Voraussetzungen wie das Erreichen einer bestimmten Stufe oder das Abschließen bestimmter vorheriger Dungeons erfüllt sind.

Sind in den Dungeons eigentlich immer die selben Gegner (also Gegnertyp, -stufe, -attribute)?

Ja, jeder Spieler hat die selben Monster zu bekämpfen.

Was droppen die Gegner in den Dungeons?

Jeder besiegte Dungeongegner gibt einen festen Wert an Erfahrungspunkten (EXP). Dazu gibt es Gold oder mit einer Chance von 50% ein Item. Hier liegt die Chance nochmals bei 50%, dass es ein episches Item ist.

Eine Ausnahme stellt jeweils die 10. Ebene ein jeden Dungeons dar oder die Dungeons 13 und 14. Hier gibt es bei jedem Gegner garantiert einen epischen Gegenstand.

Sind die Dungeongegner im Vergleich zu den Gegnern in den Tavernenquests stärker?

Ja, sind sie. Sie teilen mehr aus und stecken mehr ein.

Kann man Dungeons wiederholen, wenn man alle gelöst hat?

Nein. Man kann ausschließlich verlorene Kämpfe wiederholen, aber sobald ein Dungeon leergeräumt ist, gilt es als erledigt und kann nicht wiederholt werden.

Sind die Gold-/EP-Belohnungen in den Dungeons von den Gildenausbauten beeinflussbar?

Nein. Ob man seine Gilde auf 100% ausgebaut hat oder gar keinen Gilden-Bonus bekommt, spielt dabei keine Rolle.


Quellen

  1. Der Dungeon – alle Infos, Shakes & Fidget – Supportforum
  2. Dungeons & Turm / Dungeonportal / Schattenwelt & Wirbelwindsturm, Shakes & Fidget – Supportforum